Medien

Medien gehören in der heutigen Zeit zur Lebenswelt der Kinder. Schon früh wachsen sie mit unterschiedlichen Medien auf und sammeln vielfältige Erfahrungen. Sie leben inmitten einer medialen Umwelt, sie erschließen ihre Welt damit, erweitern dadurch ihr Wissen sowie ihre Darstellung -und Ausdrucksmöglichkeiten.

Schon früh erleben sie den Umgang mit Fernseher,  Computer,  Fotoapparat,  Tablet und Handy. Aber auch traditionelle Medien wie Bilderbücher und Hörspiele haben immer noch ihren Wert.

Wir fördern einen kompetenten Umgang mit unterschiedlichen Medien, machen ihnen vielfältige Angebote und und bereiten die Kinder auf ein Leben in einer medienorientierten Umgebung vor.

Angebote betreffen insbesondere:

  • Bücher , Bilderbücher
  • Bilderbuchkino
  • CD mit Liedern, Hörspiele, Fantasiereisen
  • Vorlesetage
  • Büchereiprojekt / Führerschein
  • Telefonnutzung z.B. „ Notruf“ 112
  • Umgang mit Fotos für das Könnerbuch und Projekte
  • Erkennung ( Garderobe, Mittagessen, Teacch)
  • Den Bildschirm im Flur
  • Umgang mit Mikrofon und CD Player
  • Den Umgang mit dem Computer ( Lernspiele, Recherche/ Google)
  • Die Kamera für Fotos und Filme
  • Rollenspielecken um Medienerlebnisse zu verarbeiten

Medien werden in unserer Einrichtung bewusst eingesetzt. Die Kinder erfahren, dass Medien nicht nur zur Unterhaltung da sind, sondern auch zur Informations- und Wissenserweiterung dienen.

Unsere Kinder sollen nicht nur konsumieren sondern einen produktiven Umgang mit Medien erlernen.

Unsere Partner hierbei sind:

  • Die Bücherei der Pfarre St. Antonius
  • Der Arbeitskreis „ Medien“ der Stadt Kaarst
  • Lesepaten